Start
Kursangebot
Aktuelles
Kontakte
Bildergalerie
Wir über uns
Orte
Geschäftsbed.
Impressum
Pressespiegel
Klöppelausstellung

30 Jahre Klöppeln in der VHS

[Start] [Kursangebot] [Aktuelles] [Kontakte] [Bildergalerie] [Wir über uns] [Orte] [Geschäftsbed.] [Impressum] [Pressespiegel]

Eine Spitze mit Geschichte

Eine geklöppelte Tondernspitze mit diesem wunderschönen Herzmuster war ursprünglich ein Geschenk südjütländischer Frauen an die Königin Alexandrine. Für die Hochzeit von Königin Margrethe wurde diese 25m lange Spitze auf die lange Schleppe des Hochzeitskleides genäht.

Dieses Motiv wurde in einem Musterbuch aus dem Jahr 1800 gefunden.

Die Arbeitszeit eines Rapports beträgt 30-35 Stunden.

Überreichung der Geschenke

Die Klöppelgruppe nutzt und nutzte in den 30 Jahren ihres Bestehens Räume der Gemeinden Rickling und Heidmühlen. Die Bürgermeister, die diese Räume zur Verfügung stellten, erhielten zum Dank ihre Wappen in Klöppelarbeit.
Für die Volkshochschule hatten die Klöpplerinnen ein Bild bestehend aus30 ver- schiedenen geklöppelten Blättern zusammengestellt.