Neues von der Volkshochschule Rickling! Stand 12. April

Das Leiden nimmt offenbar kein Ende. Die dritte Coronawelle rollt auf uns zu. Trotz verschärfter Maßnahmen, vielerorts Verzicht auf die Annehmlichkeiten des Lebens und Schließung von Kultur- und Gaststätten, läßt sich die Pandemie noch nicht in den Griff bekommen. Mittlerweile setzen Impfungen ein und Corona-Schnelltests sollen helfen, der schrecklichen Pandemie ein Ende zu bereiten.

Noch immer ist Erwachsenenfortbildung nur im elektronischen Fernunterricht (über Internet) möglich. Online-Schulung ist das gegenwärtige Allheilmittel. Wir geben die Hoffnung aber nicht auf und stellen uns der Herausforderung mit einem neuen Semesterprogramm, dass bis zum Ende des Jahres gilt. Programmhefte wird es in diesem Jahr nicht mehr geben!

Unsere Ziele:

  • Nicht abgeschlossene Kurse abschließen
  • Vorerst einige Kurse im Online-Betrieb anbieten
  • Kurse im Präsenzunterricht anbieten und wieder aufnehmen, sobald die Lage es erlaubt
  • Einhaltung der erforderlichen Hygienekonzepte

Neuer vorläufiger Starttermin ist der 9. Mai 2021

Wir haben mit unseren Kursleiter*innen für Sie Kurse geplant. Der Start der Kurse ist maßgeblich von den Anweisungen der Behörden abhängig. 
Landesweit ist zunächst bis zum 9. Mai der Lehr- und Veranstaltungsbetrieb an Volkshochschulen und Bildungsstätten untersagt und findet nicht statt.

Ausnahmen: 

  • Kontaktfreier Sport außerhalb geschlossener Räume in Gruppen mit bis zu 10 Personen. 
  • Alle Angebote dürfen digital durch- bzw. fortgeführt werden. 

Hinweis: 
Ausgehend von einem zeitlich versetzten Beginn der Kurse von ein bis mehreren Wochen, verändern sich auch die Kursgebühren, die bei den Kursleiter*innen und der VHS zu erfragen sind. 
Je nach Entwicklung der Situation wird bei Kursausfall (Teilausfall) die anteilige Kursgebühr als Guthaben für Folgekurse angerechnet, der VHS gespendet oder wenn gewünscht erstattet. 

Aktuell fehlt auf unserer Homepage noch die Druckausgabe der Semesterkurse, die in Kürze hier erscheint! Bleiben Sie dran und buchen Sie schon jetzt unsere Online-Kurse. Teilnahme ohne Ansteckungsgefahr!

 

  • Online-Nachhilfe für Schüler*innen

  • Online-Fachenglisch für Studenten und Berufstätige

 

  • Keine Gebühr für folgende Kurse: 

  • Der Energieausweis: Steckbrief für Wohngebäude (23.April)

  • Förderprogramme optimal nutzen (21. Mai)

 

Das VHS Büro in Rickling, Dorfstraße 63a bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Telefonisch und per E-mail sind wir weiterhin erreichbar.

Bitte richten Sie Ihre Fragen per E-Mail an info@vhs-rickling.de. Unsere Servicenummer 0 4328 17 29 13 ist nur eingeschränkt (AB) erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Ihre vhs Rickling

 

 

 

Aktuelles aus Ihrer vhs Rickling

Werden Sie Mitglied, bestimmen Sie mit!

Der Mindestbeitrag für fördernde Mitglieder beträgt nur 7,00 € pro Person oder 12,00 € für Paare

Weiterlesen

Werden Sie Kursleiter/in an der VHS!

Wir suchen ständig neue Kursleiter/innen für alle Fachbereiche, damit unser Angebot abwechslungsreich und interessant bleibt.

Wenn Sie über...

Weiterlesen

Kursempfehlungen

ab 07.09.2021 ,09:00 - 11:30 Uhr. Kursort: Alte Schule Rickling - Sitzungssaal

Demnächst

ab 17.04.2021 ,10:00 - 17:00 Uhr. Kursort: Markttreff Alte Schule
ab 19.04.2021 ,09:00 - 10:00 Uhr. Kursort: Sport- und Kulturheim Heidmühlen
ab 20.04.2021 ,17:30 - 18:30 Uhr. Kursort: Mühlenberghaus Latendorf
ab 20.04.2021 ,18:40 - 19:40 Uhr. Kursort: Mühlenberghaus Latendorf